NEWS

D-Jugend erfolgreich beim Landkreisturnier

Zu dem diesjährigen D-Junioren Landkreisturnier in Westerholz hatten sich insgesamt 21 D-Jugendmannschaften angemeldet. Die Turnierorganisation konnte lediglich zwei U12-Teams begrüßen. Die anderen Teams bestanden aus U13-Spielern bzw. gemischte Teams aus beiden Jahrgängen. Die Vorrunde wurde in vier Gruppen gespielt. Die Favoritenteams setzten sich in den jeweiligen Gruppen für die darauffolgende Zwischenrunde durch. Die Zwischenrunde wurde in zwei Gruppen je 5 Mannschaften gespielt. Im Anschluss führte dieTabellenplatzierung zu den Endspielen gegen die andere Gruppe. Die beiden Tabellenersten der Zwischenrunde waren die Favoritenteams des TuS Zeven und der JFV A/O/Heeslingen. In einer spannenden Begegnung setze sich das Team aus Zeven gegen die JFV A/O/Heeslingen mit 1:0 durch. Dabei konnte in der Begegnung das Heeslinger-Team mit gutem Passspiel glänzen. Leider litt der Torabschluss dadurch. Leidenschaftlicher bestritt der TuS Zeven die Begegnung und gewann daher auch zurecht das Turnier. Unsere U13 D-Jugend aus Gnarrenburg erreichte einen hervorragenden dritten Platz. Lediglich der JFV A/O/Heeslingen musste man sich im Turnierverlauf in der Zwischenrunde mit 2:1 geschlagen geben. Die Vorrunde wurde ohne Gegentreffer mit vier Siegen souverän gewonnen. In der Zwischenrunde erreichte man trotz einer Niederlage den zweiten Platz und spielte im Anschluss um den dritten Platz gegen die JSG Wieste 66. Der Gegner musste dem langen Turnierverlauf Tribut zollen. In der einseitigen Begegnung gewann unsere Mannschaft deutlich mit 4:0. Das Trainerteam um Dieter Lemmermann und Axel Renken zeigte sich zufrieden. Insgesamt spielte das Team 9 Begegnungen – Spielzeit betrug somit 1 Stunde und 50 Minute. Die 10 eingesetzten JSG-Spieler waren danach platt; aufgrund des Ergebnis aber auch hoch zufrieden.

 

Vorrunde:

gegen JSG Fintau 3:0 gewonnen

gegen Heeslinger SC U13 2:0 gewonnen

gegen SV RW Scheeßel 3:0 gewonnen

gegen JSG Wörpetal 2:0 gewonnen

 

Zwischenrunde:

gegen JVG Wiedau/Bothel 1:1

gegen Vikt. Oldendorf 2:1 gewonnen

gegen JSG HWJ 2:0 gewonnen

gegen JFV A/O/H 1:2 verloren

 

Spiel um Platz 3:

gegen JSG Wieste 4:0 gewonnen

 

 

Bildunterschrift: hintere Reihe von links nach rechts: Trainer Axel Renken, Jannis Kück, Phil Mahler, Michel Schlüter, Jaret Renken, Lasse Lemmermann, Trainer Dieter Lemmermann – vordere Reihe von links nach rechts: Till Tiejen, Leon Brandt, Julian Saborskich, Jason Gerdts und Jesse Schwarz

Hinterlasse einen Kommentar

+ 53 = 60