NEWS

Die Titelfrage ist beantwortet

Gnarrenburgs Schülerteam vorzeitig Meister der U15-Staffel

Die Entscheidung ist gefallen: Das Badmintonschülerteam des TSV Gnarrenburg ist Meister der Kreisstaffel U15. Am vorletzten Spieltag machte der Tabellenführer den Titelgewinn mit zwei weiteren Siegen perfekt. Unter anderem wurde Verfolger Rotenburg-Waffensen bezwungen, so dass die Gnarrenburger nicht mehr einzuholen sind. Das Nachwuchsteam hat 22:0 Punkte und 66:0 Spiele auf dem Konto und ein Satzverhältnis von 132:2.

TuS Bothel – TSV Gnarrenburg 0:6. Der Tabellenletzte war chancenlos. Die Spieler aus dem Südkreis konnten in keinem Satz mehr als neun Punkteholen.

TSV Ganrrenburg – SG Fortuna Rotenburg/Waffensen 6:0. In diesem Spiel sollte die Meisterschaft entschieden werden. Und dies gelang den Gnarrenburgern eindrucksvoll. Das Team unter
mauerte seine Ausnahmestellung im Schülerbereich mit einem 6:0 Erfolg. Der Tabellenzweite wurde zum Teil deklassiert und konnte in keinster Weise Paroli bieten. Nur Jendrik Renken gewann gegen eine gute Gegnerin Rebecca Maas nicht ganz so hoch, aber letztlich dennoch mit 21:11 und 21:16 deutlich. Für das Meisterteam des TSV Gnarrenburg spielten außerdem Jacob Becker, Jennis Gütter und Jannis Heinsohn.

 

Hinterlasse einen Kommentar

3 + 1 =