NEWS

Gnarrenburg gewinnt Topspiel

Das Topspiel in der U14-Qualistaffel I  zwischen den Juniorenfußballern des JFV Concordia und der JSG Gnarrenburg endete mit einem Auswärtserfolg. Concordia konnte sich in der ersten Halbzeit deutlich besser in Szene setzen, verpasste aber nach dem Führungstreffer von Gunnar Viebrock einen höheren Vorsprung und wurde dafür bestraft. Nach dem Seitenwechsel leisteten sich die Hausherren einen Durchhänger, bei dem die Gnarrenburger durch Tim Oerding ( 2) und Jaret Renken eiskalt zuschlugen. Damit war das Spiel gelaufen. Den 1:4 Endstand markierte Julian Saborskich. Mit nun 16 Punkten liegt die JSG bereits sieben Zähler vor der Konkurrenz.

Hinterlasse einen Kommentar

71 + = 74