NEWS

Renken und Meyer sind Vereinsmeister

Titelträger werden in Gnarrenburg immer am Ostersonnabend ermittelt

Traditionell am Ostersonnabend spielen die Badmintonspieler des TSV Gnarrenburg ihre Vereinsmeister aus. Im Modus jeder gegen jeden wurden in Gruppenspielen die Titelträger bei den Frauen und Männern ermittelt. Bei den Frauen gewann Manuela Renken ohne Satzverlust ihren 26. Vereinsmeistertitel. Im Finale besiegte sie Stina Blanken mit 21:6 und 21:6.Das Spiel um Platz drei gewann Julia Siemers gegen Robina Mooij mit 21:9; 12:21 und 24:22. Fünfte wurde Jana Steffens.
Bei den Herren gewann Stefan Meyer alle seine Spiele ebenfalls ohne Satzverlust und holte sich seinen zweiten Vereinsmeistertitel. Im Finale besiegte er Volker Werner, der damit Zweiter wurde, mit 21:9und 21:7 deutlich. Im Spiel um Platz drei gewann Axel Renken gegen Jennis Gütter mit 21:15 und 21:13. Jennis Gütter schaffte somit bei seiner ersten Teilnahme bei den Erwachsenen einen guten vierten Platz. Das Spiel um Platz fünf sicherte sich dann Marco Wellbrock gegen Thorsten Wülbern mit 21:18 und 21:11.

Hinterlasse einen Kommentar

39 + = 42