NEWS

***TSV und Tarmstedt spielen im letzten Spiel 2:2 ***

TuS Tarmstedt – TSV Gnarrenburg
Tore TuS: Kevin Zilke, Jannick Jagels
Tore TSV: Michael Jablonowski, Sönke Jahn

Am letzten Spieltag ging es für unseren TSV nach Tarmstedt. Bei hochsommerlichen Temperaturen um die 30° Grad ging es glücklicherweise für beide Teams um nichts mehr und die Brisanz war dementsprechend gering. So sollte sich auch das Spiel entwickeln. Man merkte den Teams an, dass es nicht nötig war alles hineinzuwerfen. Der TuS kam allerdings wesentlich besser ins Spiel als unser TSV. So ergaben sich Chancen für den Heimverein in der 14. Min (Pfosten) und in der 16. Min (vorbei). In der 24. Min folgte dann die verdiente Führung. Nach einem Fehlpass in der TSV Hintermannschaft flankte Felix Möller in die Mitte zu Kevin Zilke und der verwandelte zum 1:0. Tarmstedt hatte weitere Chancen, aber traf vor der Halbzeit nicht mehr und so ging es mit dem 1:0 in die Pause.

Anfang der zweiten Halbzweit drängte Tarmstedt weiter auf den nächsten Treffer und kam zu diversen Gelegenheiten. Unter anderem klärte Yilmaz Akin einen Schuss von Möller auf der Linie (48. Min) und Zielke zielte am Tor knapp vorbei (70. Min). Die Schlussphase wurde dann nochmal interessant. Aus dem nichts kam der TSV zum Ausgleich. Der eingewechselte Maik Elbrandt spielte einen präzisen Pass in die Schnittstelle und Michael Jablonwoski blieb, wie in den Wochen zuvor, mal wieder eiskalt vor dem Tor. (1:1, 76. Min). Kurze Zeit später ging allerdings Tarmstedt wieder in Führung. Jannick Jagels traf mit einem schönen Schuss in den Winkel zum 2:1 (80. Min). Erneut etwas später wurde Sönke Jahn im Strafraum von den Beinen geholt – Elfmeter. Jahn trat selbst an und verwandelte cool zum 2:2 Endstand.
Tarmstedt darf sich zu Recht ärgern, denn sie verpassten es die vielen Chancen zu nutzen und müssen sich am Ende mit dem unentschieden begnügen.

Am Abend wurde dann die ganze Saison auf der Abschlussfeier bei leckerem Essen und kühlen Drinks noch einmal ausführlich analysiert. Eine aufregende Saison mit dem so wichtigen Klassenerhalt am Ende ist also nun vorbei.

Nun heißt es Kraft tanken für die nächste Serie. Wir verabschieden uns in die Sommerpause. Pünktlich zum Saisonauftakt werden wir uns hier wieder melden. Sollte es Neuigkeiten geben bezüglich Personalien werdet Ihr es ebenfalls hier erfahren.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an unsere Fans. Auf Eure Unterstützung können wir immer bauen, und darauf sind wir auch stolz! Danke Fans!

Eine schöne und erholsame Zeit ohne Fußball. Man sieht sich.
Eure TSV „Erste“.

#wirsindeinteam
#klassenerhalt
#sommerpause
#nurdertsv 🔴

Hinterlasse einen Kommentar

6 + = 13