NEWS

Erste Niederlage für U14 in der Bezirksliga

Nach einem Auftaktremis und zwei Siegen mussten die Gnarrenburger U14-Fußballer in der Bezirksliga 3 die erste Niederlage hinnehmen. Verantwortlich ist die vorher sieglose SV Drochtersen/Assel, die sich auf dem eigenen Platz mit 1:0 durchsetzte. Das Tor erzielte Florian Greinke bereits in der ersten Minute. Anschließend passierte nicht viel. Die abwehrstarken Teams waren in der Offensive wenig kreativ. Etwas interessanter verlief der zweite Durchgang. Gnarrenburg kam gleich zu seiner besten Möglichkeit, als Maximilian Dropmann knapp scheiterte. Auf der anderen Seite verzeichnete der aufkommende SV D/A zwei Lattentreffer, bevor der Gast in den Schlussminuten noch einmal drückte. Zu einem Treffer sollte es für die Gnarrenburger jedoch nicht reichen. „Wir waren zu harmlos“, meinte der JSG Coach Dieter Lemmermann. Die Niederlage sei verdient.

Hinterlasse einen Kommentar

+ 18 = 24