Rückenfitness und Funktionstraining starten wieder!

Wir freuen uns mit Euch an der frischen Luft Sport zu treiben.

Die Outdoor Angebote sind für jedermann, auch für Nichtmitglieder.

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Bitte passt eure Kleidung den

Wetterverhältnissen an.

Am 31. Mai um 17.30 h startet Rückenfitness und am 03.06. geht es um 9.30 h mit dem

Funktionstraining los.

Beide Gruppen finden als Qutdoor Angebot, unter Einhaltung der Corona Regelungen

auf dem Sportplatz des TSV Gnarrenburg an der Dahldorfer Straße statt.

Außerdem findet auf der Sportanlage am Brilliter Weg jeden  Montag um 19 Uhr wieder

Bosseln (ähnl. Eisstockschießen) statt.

Teilnehmen dürfen nach den zu Zeit geltenden Corona Regeln  Getestete, Genesene und Geimpfte.

Für weitere Informationen, Fragen und Anmeldung bitte an Renate Willen Telefon 04763/7250

wenden.

Rückenfitness

Im TSV Gnarrenburg  startet am Montag den 28. September von 18.45 -19.45 Uhr ein neuer Kurs Rückenfitness.

Rückenfitness wird im Allgemeinen dann ein Thema, wenn Rückenschmerzen oder sonstige Rückenprobleme vorliegen. Rückenschmerzen haben häufig mangelnde Fitness als Ursache. Wenn andere Erkrankungen ausgeschlossen werden können, dann werden Rückenprobleme sehr häufig durch allgemeinen Bewegungsmangel und zu häufiges und zu langes Sitzen ausgelöst. Folglich hilft mehr Bewegung, die Probleme zu reduzieren oder gar nicht erst entstehen zu lassen. Da der Bewegungsmangel im Allgemeinen nicht nur den Rücken, sondern den ganzen Körper betrifft, ist ein Bewegungsprogramm, das den ganzen Körper einbezieht von großem Vorteil. Also nichts wie runter vom Sofa und loslegen.

Wer hat bitte gerne eine eigene Matte, 2 x 0,5l Pet-Flaschen und Handtuch oder Theraband mitbringen. Eine Maske ist bi zur Umkleide zu tragen.

Der Kurs ist für TSV Mitglieder kostenlos, 10x  40€ Nichtmitglieder

Wer mitmachen möchte, darf sich gerne

bei Renate Willen unter 04763-7250 anmelden.

TSV Gnarrenburg beginnt mit Outdoor Sport

Bereits seit 2 Wochen bietet der TSV Gnarrenburg seinen Mitgliedern wieder Sport. Alles unter den zur Zeit geltenden Richtlinien für Sport mit Freiluftaktivitäten. Alle Sportler benutzen eigene Materialien und Alltagsgegenstände die jeder zu Hause hat. Nach der langen Pause durch die Corona Pandemie waren alle Sportler hocherfreut und motiviert, endlich wieder starten zu können. Wer Lust hat mit zu machen darf gerne Dienstags 9.15 – 10.15 Uhr oder von 10.30-11.30 Uhr mitmachen, auch gerne Anfänger ab ca. 55 Jahren. Donnerstag ist dann Funktionstraining von 9 – 10.15 Uhr, Alter egal vom Anfänger bis zum Profi. Auf Anmeldung, genügend Interessierte vorausgesetzt würde der TSV Gnarrenburg seinen Mitgliedern donnerstags von 18-19 Uhr Funktionstraining auf dem Sportplatz Dahldorfer Strasse anbieten.

Auch soll demnächst, soweit die Freigabe erteilt wird, eine neue Outdoor- Sportart angeboten werden. Der TSV Gnarrenburg möchte gerne Outdoor Bosseln anbieten. Eine Sportart die es bisher wohl so in ganz Deutschland nicht gibt, denn die Bosseln sind eine eigene Kombination aus Eisstöcken und Hallenbosseln.

Infos zu diesen Sportangeboten bekommt ihr unter Telefon 04763-7250 bei Renate Willen.

Fit mit dem Rollator

Ganzkörperfitness, Bauch, Beine, Po beim TSV Gnarrenburg

Der TSV Gnarrenburg bietet ab 2018 jeweils am Dienstag von 19.30 h bis 20.30 h in der Sporthalle
Am Kreisel in Gnarrenburg ein erneuertes Sportangebot für Ganzkörperfitness Bauch, Beine, Po an.
Die Gruppe leitet Anne Lemmermann und sie würde sich über eine rege Beteiligung an diesem
Angebot des TSV Gnarrenburg freuen

Neues Sportangebot – Hallenbosseln macht einfach Spaß

Neues Sportangebot