NEWS

Gnarrenburg jetzt an der Tabellenspitze

Die U14-Fußballer der JSG Gnarrenburg sind in der Bezirksliga weiter ungeschlagen. Nach einem Remis und 4:1 in Hambergen gewann das Team das erste Heimspiel gegen Osterholz Scharmbeck mit 1:0 und übernahm die Tabellenführung, die man morgen (18.30 Uhr) auf dem eigenen Platz gegen den Verfolger JSG Wanna verteidigen will. Beim Heimdebüt sah Trainer Lemmermann einen „glücklichen, aber nicht unverdienten Sieg“. Der VSK habe das Spiel dominiert, sich aber gegen die Hausherren kaum torgefährlich in Szene setzen können. Hinzu kam die starke Leistung vom Keeper Julian Saborskich. Die beste Chance für die Gäste gab es in der zweiten Halbzeit mit einem Lattentreffer. Zu diesem Zeitpunkt lagen die Gnarrenburger, die sich viele Ballverluste leisteten, in Führung. Den entscheidenden Treffer hatte Jaret Renken in der 35. Minute erzielt.

Hinterlasse einen Kommentar

46 + = 51