NEWS

Kopf-an-Kopf-Rennen

In der Kreisklasse Nord bleibt die Entscheidung um die Meisterschaft weiter spannend. Trotz zweier Auswärtssiege bleibt die zweite Mannschaft der SG Bremervörde/Gnarrenburg mit einem Punkt Rückstand weiter Tabellenzweiter hinter dem SK Cuxhaven II.

Der Weg führte die Mannschaft dabei zweimal nach Stade. Gegen die größtenteils mit Jugendspielern besetzte 7. und 8. Mannschaft des Stader SV setzte sich die Erfahrung durch. Die Siege fielen mit 4:2 und 4,5:1,5 dann auch recht deutlich aus.

Vom TSV Gnarrenburg kam Günther Gill zum Einsatz. Während er im ersten Spiel ohne Kampf zum Sieg kam, konnte er gegen Stade VIII einen überzeugenden Sieg verbuchen.

Hinterlasse einen Kommentar

+ 65 = 73