Beiträge

TSV Gnarrenburg – Kinderleichtathletik

Über Stock und Stein präsentierten sich 16 kleine Läufer/innen im Alter von 4 bis 10 Jahren bei der Kreis- Cross-Meisterschaft im Eichholz in Gnarrenburg. Die Kinder motivierten sich mit „Heute schnuppern wir mal Waldluft, die ist gesund“ und „Da gehen wir hin weil wir Laufen wollen, das ist auch gesund. Gut gelaunt und neugierig, was kommen mag, bekamen alle zunächst ihre Startnummer. „Oh die ist aber groß und wo muss man die denn festmachen“ ertönte es unter den Kindern. Einige waren schon einmal vor 2 Jahren dabei, für andere war dieser Wettkampf völlig neu und auch Minis der Leichtathletik in Begleitung 2er Papas trauten sich auf ihre Laufstrecke. Alle hatten sich riesig gefreut, das Ziel erreicht zu haben. Obwohl es kalt war, manch einer über Baumwurzeln stolperte und hinfiel, der Atem immer schwerer wurde und die Nase fast auch noch schneller lief als die kleinen Teilnehmer, waren sich alle einig, dass es toll war, so etwas einmal auszuprobieren. Das machen wir gerne nochmal wieder mit. Auch wollen einige Kinder zukünftig mit  Papa oder Mama auf dem Sportplatz oder im Wald laufen gehen und üben. Alle Kinder durften voller Stolz eine Urkunde mit nach Hause nehmen.