NEWS

„Da wird einem ja schwindelig“

Extra-Applaus für Leistungsturnerinnen aus Basdahl beim 40.Hallensportfest des TSV Gnarrenburg – Volle Zuschauerränge

Der 40.Geburtstag des Gnarrenburger Hallensportfestes wurde am Freitagabend gebührend gefeiert. Etliche Sportgruppen des TSV präsentierten sich vor zahlreichen Zuschauern in der vollbesetzten Sporthalle am Brilliter Weg. Die Gnarrenburger freuten sich zudem über einen Gastauftritt der Leistungsturnerinnen des TSV Basdahl/Volkmarst.

Eltern- und Kind- Turner, Leichtathleten, Tänzerinnen, Jugendfußballer, Kin-Ball-Spieler, Karatekas und die Bosseler zeigten am Freitag einen kleinen Ausschnitt ihres Könnens. Vor allem die ganz jungen Sportler genossen offensichtlich ihren Auftritt vor großem Publikum. Moderator Thomas Fenslau stellte die Gruppen kurz vor und brauchte das Publikum nach den Auftritten nicht lange um Applaus bitten. Den bekamen die Akteure reichlich. Viele „Aaahs“ und „Ooohs“ entlockten die Leistungsturnerinnen des TSV Basdahl/Volkmarst den Zuschauern. „Da wird einem schwindelig“, kommentierte Thomas Fenslau die vielen Flickflacks und Saltos der sieben- bis 14-jährigen Turnerinnen. Die Gäste aus Basdahl hatten ihre
Airtrack-Bahn mitgebracht und die Gäste staunten, wie gut auf dieser Luftkissenbahn geturnt werden kann.

Eine Premiere feierte am Freitag das Bosseln für Kinder in der Gnarrenburger Sporthalle. „Der
TSV hat mit Unterstützung des Landessportbundes extra Kinderbossel angeschafft. Wir sind damit der erste Verein deutschlandweit, der Bosseln für Kinder anbietet“, erklärte Renate Willen. Immer donnerstags von 15.15 bis 16.45 Uhr können nun auch Kinder ab sechs Jahren am neuen Sportangebot „Familienbosseln“ teilnehmen. Am Freitag durften die kleinen Wurf-Sportgeräte erstmalig ausprobiert werden. Mit einem großen Finale aller Akteure endete das 40. Hallensportfest am späten Freitagabend. Die nächste Auflage gibt es dann im März 2020.

Karate mit braunem und schwarzem Gürtel: Am Freitag zeigten auch die Profis der Karateabteilung einen gelungenen Einblick in den Sport

Die Tanz-Gruppen des TSV waren begeistert beim Hallensportfest dabei

„Berg und Tal“ lautete das Motto der Eltern-Kind-Gruppe. Hier präsentierten sich auch die ganz kleinen TSV-Sportler dem Publikum

Hinterlasse einen Kommentar

14 + = 22