NEWS

***Der Freundeskreis Fußball des TSV Gnarrenburg unterstützt die U16 der JSG Gnarrenburg mit einer Ballspende***

Den U16-Jugendspielern der JSG Gnarrenburg wurde eine besondere Spende zuteil. Der “Freundeskreis Fußball des TSV Gnarrenburg“ überraschte das Team bei einer Trainingseinheit mit einer großzügigen Ballspende. Zukünftig kann die Mannschaft mit 15 neuen Fußbällen der Marke Adidas die Trainingseinheiten und die Spielvorbereitungen angehen. Bei der Übergabe stellte der 1. Vorsitzende Fabian Tietjen die Aufgabe des Freundeskreises heraus. „Wir wollen den Fußballsport in Gnarrenburg stärken. Da legen wir ein besonderes Augenmerk auf unsere Jugend“. Das Team bedankte sich für die Spende mit einem kleinen Präsentkorb.
Die Mannschaft um das Betreuerteam Dieter Lemmermann, Hendrik Ringe und Axel Renken spielt derzeit in der Bezirksliga. In den spannenden Punktspielen hat man in der einen oder anderen Begegnung leider zu viele Punkte liegen gelassen. Trotzdem ist das Team mit dem Saisonverlauf zufrieden. In der Pokalrunde befindet man sich im Viertelfinale. Am 07.12.2019 um 13:30 Uhr steht dort die Begegnung gegen den Buchholzer FC an. Die Mannschaft freut sich auf viele Zuschauer und Fans.

Das Foto zeigt den 1. Vorsitzenden Fabian Tietjen, das Betreuerteam sowie die U16-Jugendspieler.

Der Freundeskreis Fußball des „TSV Gnarrenburg“ unterstützt die gesamte Sparte „Fußball“ im TSV. Ein Hauptaugenmerk liegt dabei auch auf die Förderung des Nachwuchses. Unterstützt werden zum Beispiel einzelne Herrenspieler durch Fahrtkosten, Jugendliche durch Bälle und Trainingsutensilien, Busfahrten zu Auswärtsspielen und diverse Veranstaltungen der Teams. Bei Fragen meldet Euch einfach beim 1. Vorsitzenden Fabian Tietjen.

Hinterlasse einen Kommentar

1 + 9 =