NEWS

Gnarrenburg spielt in der Abstiegsrunde

Die Punktspielserie in der Bezirksliga 2 nahm für die Gnarrenburger U16 Fußballer ein bitteres Ende. Da die letzten vier Spiele aufgrund des Wetters nicht mehr ausgetragen wurden, landete die JSG hinter dem punktgleichen Dritten JSG Langen/Debstedt auf dem vierten Rang und damit in der Abstiegsrunde. Die ersten drei Teams starten nach der Winterpause in der Aufstiegsrunde. Gnarrenburg hätte zum Abschluss beim sieglosen Tabellenletzten JSG Land Hadeln antreten müssen. Dessen Platz in Lüdingworth war nicht bespielbar, während in Gnarrenburg hätte gespielt werden können. Einer Verlegung wurde jedoch nicht zugestimmt. Für den Gnarrenburger Trainer Dieter Lemmermann hat der Ablauf einen faden Beigeschmack: „Wir sind sehr enttäuscht, dass die Spielrunde so ein unsportliches Ende gefunden hat. Gegenüber dem Staffelleiter wurden die nun entstandenen Spielabsagen frühzeitig vorhergesagt. Beim Gegner wurde bereits Anfang der Woche nachgefragt, ob dort gespielt werden kann. Die Absage kam dann erst 17 Stunden vor dem Spiel und eine Verlegung wurde abgelehnt.“ (db)

Hinterlasse einen Kommentar

+ 82 = 84