NEWS

***Update beim Herrenfußball – I. Herren steigt in die Kreisliga auf und geht mit zwei Neuzugängen in die Saison – II. Herren mit neuem Trainer zur Saison 20/21****

Liebe TSV-Freunde,
lange habt ihr hier nichts mehr gehört von uns. Natürlich spielt da die aktuelle Situation auch mit hinein. Dafür gibt es nun umso mehr News, auch wenn ihr vielleicht das Ein- oder Andere schon gehört/gelesen habt.
Eine komische Saison ist nun Ende Juni endgültig beendet worden. Das Thema was auch aktuell noch die ganze Welt beschäftigt ist das Coronavirus. Auch im Fußball war es in der abgelaufenen Saison das vorherrschende Thema.
Auf dem Verbandstag des Niedersächsischen Fußballverbandes am 27.06.2020 wurde der Abbruch der Saison beschlossen. Mannschaften die einen vorgesehenen Relegationsplatz in Ihrer Liga zum Zeitpunkt des Abbruchs am 12.03 belegen steigen ebenso eine auf, wie auch die Teams, die auf einem direkten Aufstiegsplatz stehen. Absteiger gibt es in der Saison 19/20 nicht. Da das Team von Coach Mirko Böttjer am 12.03.2020 mit 32 Punkten und einem Torverhältnis von 54:25 den 2. Platz (Relegation) belegte, gibt es nun ab nächster Saison wieder Kreisligafußball an der Dahldorfer Straße zu sehen. Nach zwei Jahren in der 1. Kreisklasse Nord geht es wieder hoch. Ein wichtiger Meilenstein in der Fußballabteilung der erfolgreich gemeistert wurde.
Zugegeben, es ist schon ein komisches Gefühl nun so aufzusteigen. Am Ende zählt aber tatsächlich nur eines – und das ist der AUFSTIEG! 🏆🔝💯🎉
********************
Hier ein kurzer Ausblick auf die neue Saison 20/21. Nach den erneuten Lockerungen am heutigen Freitag ist es ab Montag wieder gestattet Spiele unter Wettkampfbedingungen stattfinden zu lassen. Dazu gehören auch Testspiele. Zweikämpfe und Training mit max. 30 Personen war bereits davor möglich.
Unsere I. Herren wird am 24.07.2020 die Vorbereitung beginnen und sich auf die Kreisliga-Saison 20/21 vorbereiten. Wann diese startet steht noch nicht fest. Vermutet wird aber Anfang September.
Trainer Mirko Böttjer kann sich ebenfalls auf zwei Neuzugänge freuen. Aus der eigenen Jugend wechselt der 18 Jährige Kai Bösch in den Herrenbereich und vom Nachbarverein GSV Brillit zieht es Niklas Köstermann wieder zurück an die Dahldorfer Straße.
Das Team muss leider auch drei Abgänge hinnehmen. Sönke Jahn wechselt ja bekanntlich zum FC Hambergen, Malte Blanken möchte eine Fußballpause einlegen und Mick Winter zieht es aus beruflichen Gründen in den Süden.
An dieser Stelle vielen Dank für Euren Einsatz und viel Erfolg in der Zukunft. Man sieht sich, Männer! 🍻🍀
**********************
Trainerwechsel bei der II. Herren – Bisher ein Neuzugang
Zur Saison 20/21 gibt es einen Trainerwechsel in unserer II. Herrenmannschaft. Der bisherige Trainer, Sven Pfützner, teilte dem Verein bereits frühzeitig an, dass er für die Saison 2020/2021 nicht mehr zur Verfügung steht. Damit erleichterte er die Arbeit für die Verantwortlichen enorm und ein Nachfolger war schnell gefunden. Marcel Deppenweiler, bisher Spieler der Mannschaft, übernimmt den Posten in der neuen Saison. Ihm zur Seite steht zukünftig Dijvar Akin. Marcel muss seine aktive Karriere aufgrund von vielen anhaltenden Verletzungen beenden und übernimmt nun den Trainerposten. Er findet in der Mannschaft viel Akzeptant und somit waren die Vereinsverantwortlichen froh, so schnell eine passende Lösung präsentieren zu können.
Sven, der das Team insgesamt vier Jahre trainierte, geht nun in seinen verdienten Trainer-Ruhestand. Ihm gebührt an dieser Stelle nochmals ein großer Dank. Er hat die Mannschaft übernommen, als sie quasi am Boden lag und sie zu einem echten Team geformt und alle Spieler bei Laune gehalten.
***************
Auch hier ein kurzer Ausblick. Neu-Trainer Marcel Deppenweiler hat das Team bereits Anfang Juni übernommen und seither auch mindestens einmal die Woche trainieren lassen. Die Beteiligung ist gut und die ersten positiven Rückmeldungen aus dem Team gibt es bereits. Alle sind heiß auf die neue Saison.
Einen festen Neuzugang gibt es auch in der II. Herren. Dennis Fabel wechselt vom SV Blau-Weiß Bornreihe zum TSV. Nachdem er eine Fußballpause eingelegt hatte, hat ihn das Fieber nun wieder gepackt. Zwei weitere Neuzugänge stehen in den Startlöchern, aber es gibt noch nichts Festes zu vermelden.
***************
Das 100-Jährige Bestehen der Fußballabteilung, was eigentlich an diesem Wochenende gefeiert werden sollte, wurde auch bereits frühzeitig abgesagt. Nichtsdestotrotz wird es bald Lesestoff in der örtlichen Presse geben. Geduldet Euch noch etwa zwei Monate. 📜📕👓