NEWS

25. Sottrumer Abendlauf

Altersklassen Siege für Alia Blank und Werner Stelljes!
Es war die Jubiläumsveranstaltung des TV Sottrum und die schnelle Strecke, gepaart mit guten äußeren Bedingungen, toller Stimmung sorgte wieder für gute einmal für gute Zeiten.
Das Rennen entschieden bei den Frauen, Svea Timm(Lüneburger SV) mit einem neuen Altersklassen Rekord in 37:35 min und Überraschungssieger Michael Majewski (BC Garrel) in 31:36 min für sich.
Große Freude herrschte nach der Zielankunft auch bei den Athletinnen und Athleten des TSV Gnarrenburg. Die Jüngste im Team Alia Blank musste zuerst mit den anderen 514 Teilnehmern an den Start über die 5Km Distanz, die in zwei Runden zu bewältigen war.
Am Ende konnte sie sich nach 27:12min nicht nur über den Sieg in der AK WJ U16-W 14 sondern auch über einen hervorragenden 37. Platz in der Gesamtwertung freuen.
Derart motiviert gingen ihre Mannschaftskollegen an den Start über die vier Runden der 10 Km Distanz. Schnellster Gnarrenburger war wieder einmal Olaf Erich (AK M40), der die Ziellinie nach 43:14 min erreichte und Platz 14 in seiner Altersklasse belegte.
Erstmals am Start waren Lea Harms und Michaela Garms, die sich über die tolle Stimmung, es wurde gegrillt und gefeiert, an der Strecke freuten. An jeder Ecke stand jemand und feuerte uns auch in der vierten Runde noch an, das motiviert so Lea Harms. Das die Uhr für sie in neuer persönlicher Bestzeit von 49:32min stehenblieb, freute sie noch mehr. Vereinskollegin Heike Lubes (52:34min, Platz 13, AK W40) und Michaela Garms (57:34min, Platz 18, AK W40) folgten.
Bei den Männern konnte sich Debütant Andreas Burfeind mit 47:37min über Platz 24 in der AK 50 freuen und Frank Bargmann (AK M60) finishte in 49:23min, gefolgt von Jürgen Röhrs (AK M50)in 51:38 min.
Die beiden Senioren Werner Stelljes (AK M70) und Helmuth Böttjer (AK M70) machten den Sieg unter sich aus. Stelljes siegte in 53:20 min vor seinem Vereinskollegen, der 59:41 min brauchte.
Das Resümee der Gnarrenburger viel somit mehr als positiv aus: Altersklassen Siege für die Jüngste und den Ältesten Teilnehmer des Lauftreffs und eine neue persönliche Bestzeit für Lea Harms und gute Platzierungen für alle weiteren Teilnehmer/-innen.

Hinterlasse einen Kommentar

1 + 9 =