NEWS

TSV Gnarrenburg beginnt mit Outdoor Sport

Bereits seit 2 Wochen bietet der TSV Gnarrenburg seinen Mitgliedern wieder Sport. Alles unter den zur Zeit geltenden Richtlinien für Sport mit Freiluftaktivitäten. Alle Sportler benutzen eigene Materialien und Alltagsgegenstände die jeder zu Hause hat. Nach der langen Pause durch die Corona Pandemie waren alle Sportler hocherfreut und motiviert, endlich wieder starten zu können. Wer Lust hat mit zu machen darf gerne Dienstags 9.15 – 10.15 Uhr oder von 10.30-11.30 Uhr mitmachen, auch gerne Anfänger ab ca. 55 Jahren. Donnerstag ist dann Funktionstraining von 9 – 10.15 Uhr, Alter egal vom Anfänger bis zum Profi. Auf Anmeldung, genügend Interessierte vorausgesetzt würde der TSV Gnarrenburg seinen Mitgliedern donnerstags von 18-19 Uhr Funktionstraining auf dem Sportplatz Dahldorfer Strasse anbieten.

Auch soll demnächst, soweit die Freigabe erteilt wird, eine neue Outdoor- Sportart angeboten werden. Der TSV Gnarrenburg möchte gerne Outdoor Bosseln anbieten. Eine Sportart die es bisher wohl so in ganz Deutschland nicht gibt, denn die Bosseln sind eine eigene Kombination aus Eisstöcken und Hallenbosseln.

Infos zu diesen Sportangeboten bekommt ihr unter Telefon 04763-7250 bei Renate Willen.