Einträge von Badminton

TSV Gnarrenburg stellt Anschluss her

Badminton: Schülerteam überholt TuS Zeven und TuS Tarmstedt durch zwei klare 5:1-Siege Die Badmintonschülermannschaft des TSV Gnarrenburg hat zwei Plätze gutgemacht. Durch Siege gegen den TuS Zeven und TuS Elsdorf zog das Team mit jetzt 6:6 Punkten an den Konkurrenten vorbei auf Tabellenplatz sechs. TuS Zeven – TSV Gnarrenburg 1:5 Entscheidend für den Ausgang war […]

Personalnot

Badminton: Bezirksligist TSV Gnarrenburg muss improvisieren Der TSV Gnarrenburg musste in seinen Spielen gegen Tabellenführer Buxtehude II personell improvisieren. Weil nur drei spielbereite Herren zur Verfügung standen, gingen die zweiten Herrendoppel an den Gegner. Sein Debüt im Herrenbereich gab der erst 16- jährige Jannis Heinsohn. Er bot eine gute Leistung, konnte aber im Einzel ebenso […]

Reserve mit Ausbeute zufrieden

Einen Sieg und ein Unentschieden gab es am Wochenende für die zweite 019-Badmintonmannschaft des TSV Gnarrenburg. Tarmstedt wurde deutlich bezwungen, zu einem 4:4 reichte es gegen die SG Kirchlinteln/Visselhövede 2 TuS Tarmstedt – TSV Gnarrenburg II 4:4 Das Damendoppel ging kampflos an Gnarrenburg, da Tarmstedt nur eine Frau im Kader hatte. Die beiden Herrendoppel gewannen […]

Starkes Debüt von Youngster Jaret Renken

Badminton: Zwei Einzelsiege bei 4:4-Unentschieden gegen SG Rotenburg und VfL Stade II Ausgeglichene Spieltags-Bilanz für die O19-Badmintonmannschaft des TSV Gnarrenburg: Der Bezirksligist trennte sich jeweils 4:4 von der SG Fortuna Rotenburg und dem VfL Stade II. Mit 6:4 Punkten liegt das Team aktuell auf Rang drei. Das Personalkarussell beim TSV drehte sich auch in Stade […]

Erste Punkte auf dem Schüler-Konto

Badminton-Nachwuchsteam des TSV Gnarrenburg bezwingt Rotenburg, verliert aber gegen Tarmstedt Das Schüler-Badmintonteam des TSV Gnarrenburg hat den ersten Saisonsieg geschafft. Die SG  Rotenburg-Waffensen wurde mit 4:2 bezwungen. Eine 2:4-Niederlage gab es hingegen gegen den TuS Tarmstedt. Beim Erfolg gegen Rotenburg holten sich die Gnarrenburger alle vier Einzel. Hier kam Amir Saleh  Banaeia Nia zu seinem […]

Souveräner Sieg beim Schlusslicht

Badminton: Bezirksligist TSV Gnarrenburg bezwingt Achim – Gelungenes Debüt für Christin Kästner 6:2-Erfolg für das Badmintonteam des TSV Gnarrenburg: Der Bezirksligist hatte wenig Mühe mit dem Tabellenletzten TSV Achim und schaut jetzt gespannt auf die Partien am kommenden Sonntag gegen die Spitzenteams Stade und Rotenburg/Waffensen. Da der TV Verden kurz vor Saisonbeginn seine Mannschaft aus […]

Osterholz zu stark für Gnarrenburg

Die Badminton Schülermannschaft des TSV Gnarrenburg ist mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet. Gegen die JSG Osterholz I und II, die erstmals in der Kreisliga Rotenburg startet, unterlagen die Gnarrenburg mit 2:4 und 0:6. Der Zusammenschluss mehrerer Vereine aus dem Nachbarkreis erwies sich als zu stark. JSG Osterholz I – TSV Gnarrenburg 4:2. Nach […]

Gnarrenburgs Startbilanz ausgeglichen

Die Badmintonmannschaft des TSV Gnarrenburg kam zum Saisonstart zu einem Sieg und einer Niederlage. Der Bezirksligist unterlag gegen die BSG Wallhöfen/Ihlpohl und setzte sich gegen Cranz-Estebrügge/Hedendorf/Neukloster durch. „Wir sind nur zum Teil zufrieden“, so Axel Renken. Gegen Wallhöfen/Ihlpohl lagen die Gnarrenburger nach den Doppeln mit 0:3 hinten. Weder Stefan Meyer und Axel Renken noch Ulrike/Manuela […]

Badmintonspieler starten in die Saison

Gnarrenburgs 019-Team beginnt mit Heimspiel Auch die Badmintonsportler legen jetzt wieder los. Nach der aufgrund der Pandemie abgesagten Saison, wird jetzt unter anderem in Gnarrenburg wieder um Punkte gespielt. Aber auch in diesem Jahr werden die Punktspiele durch Corona geprägt sein, da bei der Durchführung etliche Vorgaben zu beachten sind. „Alle freuen sich aber, dass […]

Titel geht an Jaret Renken

Badminton: Jugendliche ermitteln Gnarrenburger Vereinsmeister Nach jahrelanger Pause konnte die Badmintonabteilung des TSV Gnarrenburg wieder einen Vereinsmeister der männlichen Jugend ausspielen. Im Gegensatz zu den Vorjahren, als es an Teilnehmern mangelte, waren dieses Mal sechs Spieler am Start. Als kleiner Favorit ging Jaret Renken an den Start, aber seine Gegner machten es ihm wahrlich nicht […]